Baumpatenschaften

Jetzt Baumpate werden!
>>Unsere Baumliste ansehen

Baumspender

Chronik - Förderverein Parkanlagen Reichenbach/Vogtland e.V.

Parkverein Reichenbach auf der Landesgartenschau in Torgau

erschienen am 24.05.2022
Parkverein Reichenbach auf der Landesgartenschau in Torgau
Vereinsmitglieder auf der Landesgartenschau in Torgau, 1.von links Jochen Heinz, Dr. Wolfgang Richter nicht im Bild

Der Förderverein Parkanlagen der Stadt Reichenbach ist aus dem Verein zur Unterstützung der Landesgartenschau in Reichenbach 2009 hervorgegangen. Deshalb hat die Beziehung zu den Landesgartenschauen in Sachsen immer wieder das Interesse des Vereins geweckt. So war es auch diesmal, als die Schau in Torgau eröffnet wurde. Die langjährigen freundschaftlichen Kontakte zum Geschäftsführer der sächsischen Gartenschauen Jochen Heinz wurden genutzt, um ihn zu einer Sonderführung für die Vereinsmitglieder und weitere Reichenbacher in Torgau zu gewinnen. Am 19. Mai 2022 ging es mit dem Reisebus der Firma Gerlach nach Torgau. In einem fast zweistündigen Rundgang erfuhren die Teilnehmer viele interessante Details zur Vorbereitung dieses Großereignisses in Torgau. Beeindruckt waren die Reichenbacher von der Aufwertung des Stadtparkes in Torgau als Teil der Gartenschau. Dass besonders viel für Kinder und Jugendliche auf Spielplätzen und in verschiedenen Arealen getan wurde, löste ebenfalls eine besondere Anerkennung aus. Dass der aus Netzschkau stammende Architekt Michael Rudolph auch hier wie auch in Reichenbach seine Spuren hinterlassen hat, wurde mit Freude registriert. Jochen Heinz, der in seiner sympathischen Art die Mitglieder und weitere Reichenbacher durch die Show führte, wurde mit herzlichem Beifall und mit einem traditionellen Geschenk aus Reichenbachs „Likörwelt“ belohnt. Jochen Heinz konnte auch für einen Vortrag im Reichenbacher Wasserwerk beim Verein Aqua und natura zur Geschichte der sächsischen Landesgartenschauen gewonnen werden, den er voraussichtlich im Spätherbst halten wird.